Ludwigshafen

Polizeibericht

Mann stellt sich vor Fluchtauto

Archivartikel

Ludwigshafen.Mit einem mutigen Einschreiten hat der stellvertretende Leiter eines Baumarkts die Flucht zweier Krimineller verhindert. Nach Polizeiangaben vom Freitag stellte sich der 54-Jährige am Donnerstag wildentschlossen dem Fluchtauto der beiden 30- und 31-jährigen Männer in den Weg und konnte sie so aufhalten. Zuvor hatte der 31-Jährige versucht, in dem Markt in der Oderstraße einen Winkelschleifer zu stehlen. Ein Ladendetektiv beobachtete das und wollte den Dieb aufhalten. Dieser wurde handgreiflich und schlug dem Sicherheitsmann ins Gesicht. Anschließend flüchtete er in den Wagen seines Komplizen. Doch die beiden hatten die Rechnung ohne den 54-Jährigen gemacht. Durch dessen Einsatz konnten die Männer festgenommen werden. jei

Zum Thema