Ludwigshafen

Gesundheitspolitik: Ärzteorganisation "GO-Lu" zieht nach sechs Jahren Bilanz und in neue Räume

Mediziner schnüren weiter ihr enges Netzwerk

Archivartikel

Sybille Burmeister

Auf zu neuen Ufern heißt es bei der Gesundheitsorganisation Ludwigshafen (GO-Lu): Das Ärztenetz, das auf genossenschaftlicher Basis organisiert ist, zieht in größere Räumlichkeiten am Rheinufer Süd. Die Geschäftsstelle in der Mundenheimer Straße platzt aus allen Nähten, erklärt der Geschäftsführer der GO-Lu, Jürgen Pflaum. In der Paul-Klee-Straße 1 wird auch die

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2409 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00