Ludwigshafen

Kulturvereine

Mehr Geld für Jugendförderung

Ludwigshafen.Die Verwaltung erhöht die Zuschüsse für die Jugendarbeit und die Übungsleiter bei den Kulturvereinen. Der Stadtrat stimmte gestern einer Änderung der Richtlinien aus dem Jahr 2004 einhellig zu. Demnach steigt die Zuwendung für jeden Jugendlichen von 7,70 Euro auf zehn Euro. Gruppenleiter bekommen für eine Übungsstunde fünf statt bislang vier Euro. Zudem hebt die Verwaltung die Höchstbeträge bei den Sachkostenzuschüssen von 1020 Euro auf 1400 Euro an. Für Jubiläumsveranstaltungen werden 250 statt 100 Euro gezahlt. „Die Anpassungen sind dringend nötig“, waren sich Markus Lemberger (SPD), Renate Morgenthaler (CDU) und Monika Kleinschnitger (Grüne) einig. Ferner wurden die Richtlinien klarer formuliert. Folge: Privattheater können ihre Anträge schon im Vorfeld eines Geschäftsjahres einreichen und haben somit mehr Planungssicherheit. ott