Ludwigshafen

Protestantische Kirche

Mehr Sitze in Landessynode

Archivartikel

Der protestantische Kirchenbezirk Ludwigshafen stellt mehr Mitglieder in der Landessynode. Aus der Chemiestadt wirken fünf statt bislang vier Vertreter mit. "Die Größe des Kirchenbezirks hat sich geändert", begründet Dekan Dr. Michael Gärtner die Aufstockung. Als geistliche Mitglieder in der Landessynode wählte die Bezirkssynode Dekan Gärtner sowie die Pfarrerin in der Oggersheimer

...
Sie sehen 39% der insgesamt 1008 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00