Ludwigshafen

Blasorchester

Melodien aus bekannten Musicals

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein Frühlingskonzert mit einer ungewöhnlichen Besetzung findet am Sonntag, 29. April, 18 Uhr, in der Ludwigshafener Friedenskirche statt – schon jetzt kann man dafür Tickets kaufen. Rund 70 Musiker des Sinfonischen Blasorchesters Ludwigshafen spielen ausschließlich mit Blasinstrumenten unter Leitung von Dorian Wagner Melodien aus „Turandot“ (Giacomo Puccini), „West Side Story“ (Leonard Bernstein) und „Phantom der Oper“ (Andrew Lloyd Webber).

Das Orchester wurde 1969 beim Theodor-Heuss-Gymnasium gegründet und erwarb sich schnell einen sogar international guten Ruf. Seit 18 Jahren tritt es unter dem jetzigen Namen „Sinfonisches Blasorchester Ludwigshafen“ im In- und Ausland auf. Seit sechs Jahren wird das Ensemble künstlerisch von dem gebürtigen Karlsruher Dorian Wagner (32) geleitet.

Karten für das Konzert gibt es zum Preis von zwölf Euro ab sofort im Internet unter der Adresse www.sbo-lu.de/tickets rs