Ludwigshafen

Festival des deutschen Films Mit „Murot und das Murmeltier“ sowie „Mein erster Mord“ laufen zwei kriminalistische Produktionen im Wettbewerb um den Filmkunstpreis

Merkwürdige Ermittler mit kuriosen Methoden

Archivartikel

Die Krimiform ist längst vielfältig geworden, zuweilen dient das Genre nur noch als Vorwand für Experimente, seien es nun literarische oder cineastische. Mittlerweile gilt das selbst für einige öffentlich-rechtliche Fernsehproduktionen, deren Verantwortliche ansonsten ja nicht gerade bevorzugt gegen eingeübte Seherfahrungen verstoßen. Dem trägt auch das Ludwigshafener Festival des deutschen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3301 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00