Ludwigshafen

Prinzregentenstraße

Messer gezückt bei Maskenkontrolle

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein Unbekannter hat bei einer Maskenkontrolle im Hemshof ein Messer gezückt und Beamte des Kommunalen Vollzugsdienstes (KVD) bedroht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, sprachen die Ordnungskräfte den Mann am Mittwoch gegen 15.15 Uhr in der Prinzregentenstraße an, weil er keine Mund-Nasen-Bedeckung trug. Nachdem der Täter die Beamten bedroht hatte, flüchtete er und konnte entkommen.

...

Sie sehen 59% der insgesamt 670 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema