Ludwigshafen

Integration: Neuer 33-köpfiger Beirat wird am 4. November gewählt / Keine Mindestwahlbeteiligung

Migranten werden stärker eingebunden

Archivartikel

Thomas Schrott

Die 33 100 Ausländer in der Stadt erhalten bald eine neue Interessenvertretung und mehr Einflussmöglichkeiten. Sie wählen am 4. November einen Beirat für Migration und Integration, sagte Beigeordneter Wolfgang van Vliet auf "MM"-Anfrage. Das Gremium tritt die Nachfolge des Ausländerbeirats an, der vor zehn Jahren seine Arbeit einstellen musste, weil die Wahlbeteiligung

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2560 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00