Ludwigshafen

Oggersheim

Mit Armbrust auf Katze geschossen

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein Unbekannter hat in Oggersheim mit einer Armbrust eine Katze angeschossen, die danach ihren Verletzungen erlag. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte der Täter am Dienstag zwischen 11.30 Uhr und 11.45 Uhr im Bereich Fieskostraße auf das Tier geschossen. Danach lief die Katze nach Hause. Dort fand die Eigentümerin das verletzte Tier und bemerkte im Fell den Pfeil einer Armbrust. Die Katze wurde zunächst durch die Tierrettung der Feuerwehr versorgt und in eine Tierklinik gebracht, wo sie später starb. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz ein. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/963- 24 03 zu melden. 

Zum Thema