Ludwigshafen

Coronavirus Oberbürgermeisterin kritisiert zeitversetzte Informationen des Gesundheitsamtes / Stadt will Aufgabe selbst übernehmen / Vier weitere Todesfälle

„Mit Kontaktverfolgung überfordert“

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Stadtverwaltung will die Kontaktverfolgung bei Corona-Infizierten selbst übernehmen. Denn das Gesundheitsamt des Rhein-Pfalz-Kreises, das auch für Frankenthal, Speyer und die Chemiestadt zuständig ist, sei angesichts hoher Fallzahlen mit dieser Aufgabe überfordert, sagte Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD) am Donnerstag bei einer Video-Pressekonferenz. „Wir bekommen die Informationen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3763 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema