Ludwigshafen

Trunkenheit

Mit zwei Promille zum Imbiss

Archivartikel

Ludwigshafen.Stark betrunken ist eine 30-Jährige zu einem abendlichen Imbiss gefahren. Laut einer Polizeimeldung vom Sonntag, hatte die Frau am Samstag gegen 22.15 Uhr mit ihrem Auto ein Schnellrestaurant angesteuert. Als sie dort ausstieg, schwankte sie bereits stark, im Laden musste sie sich sogar festhalten, um nicht umzufallen. Außerdem machte sie einen deutlich alkoholisierten Eindruck. Die herbeigerufenen Polizeibeamten führten deshalb einen Alkoholtest durch. Das Ergebnis: Die Frau war mit zwei Promille unterwegs. Ihren Führerschein ist die Frau nun erst einmal los, außerdem wurde ihr noch eine Blutprobe entnommen.