Ludwigshafen

Das Gespräch Schlagzeuger Erwin Ditzner ist in vielen Projekten aktiv / Mehrere neue Alben und Konzertreihe im Hackmuseum

Musik ohne Stilgrenzen

Archivartikel

Erwin Ditzner ist in der Region so bekannt wie der sprichwörtliche bunte Hund. Mit dem Quartett Les Primitifs spielt der Ludwigshafener Schlagzeuger Tango, Folk und Latin, im Mannheimer Nationaltheater hat er Tanzaufführungen begleitet, bei seinen Enjoy-Jazz-Konzerten präsentiert er frei improvisierte Musik. Und das sind nur einige Projekte Ditzners, der in den 80ern und 90ern als Funk- und

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4453 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00