Ludwigshafen

Finanzen

Nachtragshaushalt nimmt erste Hürde

Archivartikel

Eine Woche vor der Stadtratssitzung, bei der der Nachtragshaushalt genehmigt werden soll, hat der Hauptausschuss gestern dem Gremium empfohlen, der Verwaltungsvorlage zuzustimmen. In nicht-öffentlicher Sitzung stellte Kämmerer Dieter Feid vor, wie er die 4,8 Millionen Euro einsparen will, die die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) zur Auflage gemacht hatte.

"Insgesamt gesehen

...

Sie sehen 49% der insgesamt 803 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema