Ludwigshafen

Rheingönheim

Nagelplatten an Feldweg ausgelegt

Archivartikel

Ludwigshafen.Unbekannte haben im Bereich der Käthe-Kollwitz-Allee fünf Nagelplatten am Feldwegrand des asphaltierten Wendehammers ausgelegt. Wie die Polizei gestern mitteilte, erfolgte der gefährliche Eingriff in den Straßenverkehr bereits am vergangenen Wochenende. Die Behörde wurde indes erst am Mittwoch informiert. Eine Mitarbeiterin der benachbarten Tagesförderstätte hatte beim Einfahren auf den Parkplatz die Nagelplatten bemerkt und diese entfernt. Es entstand bislang kein Schaden. Der Feldweg wird von Fahrradfahrern und Fußgängern genutzt. Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 0621/963-21 22 oder per E-Mail an piludwigshafen1@polizei.rlp.de.