Ludwigshafen

Oberbürgermeister-Entscheidung Jutta Steinruck (SPD) und Peter Uebel (CDU) setzen auf Hausbesuche und Infostände

Neue Plakate zur Stichwahl

Archivartikel

Ludwigshafen.Die CDU gibt sich nicht geschlagen. Den Vorsprung der SPD-Kandidatin Jutta Steinruck von 6000 Stimmen hält sie in der Oberbürgermeister-Stichwahl für einholbar. Sie bestellte neue Großplakate und will etwa mit Hausbesuchen mehr Wähler mobilisieren, sagt CDU-Kandidat Peter Uebel. Aber auch Steinruck hat nach der kurzen Feier am Sonntag im Rathaus wieder voll auf Wahlkampfmodus umgeschaltet.

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3550 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema