Ludwigshafen

Hans-Klüber-Platz

Neue Saison im Hack-Garten

Archivartikel

Ludwigshafen.Der Gemeinschaftsgarten am Wilhelm-Hack-Museum startet in die neue Saison. Am Freitag, 6. April, um 17 Uhr wird das Urban-Gardening-Projekt auf dem Hans-Klüber-Platz bei einer offiziellen Eröffnung aus dem Winterschlaf erweckt. Bürgermeisterin Cornelia Reifenberg, Museumsdirektor René Zechlin und Kuratorin Theresia Kiefer begrüßen die Gäste zu der kostenlosen Veranstaltung. Die Frankenthaler Tänzerin Semira Karg gibt eine Performance mit vertonter Lyrik zum Besten. Den Gemeinschaftsgarten am Museum gibt es seit 2012. In mobilen Kisten sind seither zahlreiche Beete entstanden. Für diese Saison ist ein Programm mit Kursen, Festen, Konzerten, Theater und Kunst geplant. jei