Ludwigshafen

Altbundeskanzler CDU will nach den Sommerferien Initiative starten / Fraktionschef Peter Uebel: „Bürgerbeteiligung in jedem Fall“

Neuer Anlauf für Kohl-Ehrung

Archivartikel

Ludwigshafen.Am heftigen Protest der Anwohner war ein erster Anlauf für eine Ehrung von Helmut Kohl vor drei Jahren gescheitert. Seitdem haben etliche andere Städte wie Speyer und Mannheim gehandelt und dem Altbundeskanzler Straßen und Wege gewidmet. In seiner Heimatstadt gab es hingegen danach keine Initiative mehr. „Nach den Sommerferien wollen wir einen neuen Anlauf starten“, kündigt

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3906 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema