Ludwigshafen

Sicherheit DLRG ist künftig bei Betreuungsdiensten dabei

Neuer Vertrag über Schnelleinsatzgruppen

Archivartikel

Ludwigshafen.Die gesamte Blaulichttruppe inklusive Bundeswehr war in die Katastrophenschutzhalle in Maudach gekommen, „um den Neustart im Katastrophenfall zu unterzeichnen“, sagte Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD). Besonders begrüßte sie die Vertreter der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Denn diese Organisation ist fortan bei Sanitäts- und Betreuungsdiensten in Großschadenslagen mit

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2030 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema