Ludwigshafen

Tarifkonflikt Gewerkschaft ruft 3000 Mitarbeiter der Verwaltung zum Warnstreik auf

Nicht nur Kitas bleiben geschlossen: Weitere Einschränkungen bei Warnstreik in Ludwigshafen

Archivartikel

Ludwigshafen.Eltern müssen kurzfristig am Donnerstag für ihre Kinder eine andere Betreuungsmöglichkeit finden. Denn die städtischen Kindertagesstätten bleiben wegen eines ganztägigen Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi in der Verwaltung geschlossen, teilte die Stadt am Mittwoch mit. „Einen Notdienst gibt es nicht“, stellte eine Sprecherin auf Nachfrage dieser Redaktion klar. Zudem bleiben die Hallenbäder

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3101 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema