Ludwigshafen

Fernsehen Dreharbeiten zum neuen "Tatort" haben begonnen

Odenthal improvisiert

Archivartikel

Ludwigshafen."Waldlust" ist der Arbeitstitel von Lena Odenthals neuem Fall, zu dem die Dreharbeiten gerade begonnen haben. Zum zweiten Mal führt Axel Ranisch Regie. Das Konzept von Autor Sönke Andresen gibt keine Dialoge vor. Diesmal wird's gruselig: Der SWR-"Tatort" führt in ein abgelegenes Hotel, in dem womöglich ein Mord vertuscht werden soll.

Mit dem Ludwigshafener "Tatort"-Team um Ulrike

...

Sie sehen 44% der insgesamt 891 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema