Ludwigshafen

Metro-Gelände SPD und FWG kritisieren CDU

„Ortsbeirat missachtet“

Archivartikel

Ludwigshafen.Die SPD und FWG kritisieren, dass der Ortsbeirat Gartenstadt nicht über die Patenschaft der Umweltorganisation Orbea für das Metro-Gelände informiert worden sei. CDU-Baudezernent Klaus Dillinger habe die CDU-Ortsvorsteher der Gartenstadt und Maudach zur Übergabe der Patenschaft eingeladen, aber kein Ortsbeiratsmitglied, kritisierte Andreas Rennig (SPD), stellvertretender Ortsvorsteher. Der

...

Sie sehen 40% der insgesamt 1007 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema