Ludwigshafen

Ortsvorsteher Heller will Teile des Bunkers „erlebbar“ machen

Archivartikel

Ludwigshafen.Der Ortsvorsteher der Südlichen Innenstadt, Christoph Heller (CDU), will Teile des unterirdischen Bunkers am Berliner Platz erhalten und für die Öffentlichkeit „erlebbar“ machen. Dieser sei ein wichtiges Geschichtsmerkmal der Stadt. Heller denkt dabei an den nördlichen Bereich unter dem Ankerhof. Für die Idee habe er schon Kontakt mit Klaus-Jürgen Becker, Vizechef des Stadtarchivs und

...

Sie sehen 51% der insgesamt 768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema