Ludwigshafen

Handtaschenraub

Passant vereitelt Flucht

Ludwigshafen.Ein 20-Jähriger hat versucht, einer Frau zwei Tüten und eine Handtasche zu entreißen, und ist bei seiner Flucht dank eines aufmerksamen Bürgers gefasst worden. Nach Polizeiangaben vom Freitag hatte ein 34-jähriger Zeuge am Donnerstag gegen 20.45 Uhr den versuchten Raub in der Oppauer Straße gemeldet. Als die Polizisten eintrafen, rannte der Täter weg, wurde aber von einem Passanten gehindert. Die Beamten konnten ihn später festnehmen. Der 20-Jährige war betrunken, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,05 Promille. Die Polizei sucht nun die Frau. Sie ist etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß, hat schwarzes langes Haar und trug einen roten langen Rock. Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 0621/963-22 22. 

Zum Thema