Ludwigshafen

Innenstadt

Passanten stoppen Autoaufbrecher

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Polizei ist auf der Suche nach einem Mann, der in der Ludwigstraße ein Auto aufgebrochen hat. Wie die Beamten mitteilten, hebelte er in der Nacht auf gestern die Fahrertüre eines Toyotas auf und versuchte, den eingebauten Bordcomputer mit Navigationssystem aus der Halterung zu brechen. Dabei wurde der Täter von Passanten gestört und flüchtete in Richtung Kaiser-Wilhelm-Straße. Beim

...
Sie sehen 61% der insgesamt 652 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00