Ludwigshafen

Teichgasse

Pizzabote ausgeraubt

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein Pizzabote ist in einer Kleingartenanlage in der Teichgasse von zwei vermummten Männern ausgeraubt worden. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch ereignete sich der Vorfall am späten Dienstagabend um 23.30 Uhr. Demnach hatten die Täter den Lieferanten mit einer Bestellung angelockt. Als er diese übergeben wollte, forderten die Maskierten die Herausgabe aller mitgeführten Dinge. Der Pizzabote, ein 18-Jähriger aus dem Landkreis Bad Dürkheim, kam der Aufforderung nach. Er übergab unter anderem die bestellte Ware und Bargeld an die Täter, die nach Schätzungen des Opfers etwa 16 bis 23 Jahre alt sein sollen. Hinweise unter Telefon 0621/963-21 22. 

Zum Thema