Ludwigshafen

Corona Einzelhändler kämpfen seit Wochen mit Einnahmeausfällen / Schleppende Kreditabwicklung bei Banken kritisiert

„Pleitewelle ist zu befürchten“

Archivartikel

Ludwigshafen.Schlaflose Nächte plagen derzeit viele Geschäftsleute. „Zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt kommt die wochenlange Schließung des Ladens wegen der Corona-Krise. Die Frühjahrsware ist gerade geliefert worden. Wir müssen die Lieferanten bezahlen, haben aber keine Einnahmen. Dabei herrscht eigentlich in dieser Jahreszeit Hochbetrieb im Geschäft“, verdeutlicht Rainer Schmitt vom gleichnamigen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4310 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema