Ludwigshafen

Innenstadt

Polizei fahndet nach Bankbetrüger

Archivartikel

Mit einem gefälschten Personalausweis hat ein Unbekannter einen Kreditvertrag bei einer Bank in der Ludwigstraße abgeschlossen. Damit erschwindelte er sich eine Barauszahlung von 15 000 Euro. Wie die Polizei gestern weiter mitteilte, hatte der Betrüger am 21. August die Bank aufgesucht. Weil die bisherigen Ermittlungen erfolglos geblieben seien, wendet sich die Polizei nun mit einer

...
Sie sehen 58% der insgesamt 672 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00