Ludwigshafen

Stadtteil Nord 35-Jähriger geht mit Messer auf Beamte los

Polizei setzt Taser ein

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Polizei hat in Ludwigshafen einen Angreifer mit einem Schuss aus einer Stromstoßpistole, einem sogenannten Taser, außer Gefecht gesetzt. Wie die Beamten am Wochenende mitteilten, war der 35-jährige Mann am frühen Samstagmorgen mit einem Messer auf die Ordnungshüter losgegangen. Nachdem er mit dem Distanz-Elektroimpulsgerät, wie der Taser offiziell heißt, gestoppt worden war, wurde er

...

Sie sehen 41% der insgesamt 979 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema