Ludwigshafen

Sport Supermittelgewichtler Vincent Feigenbutz kämpft am 15. September gegen Toni Kraft / Kartenvorverkauf gestartet

Profiboxer schwingen in der Eberthalle die Fäuste

Archivartikel

Ludwigshafen.Die deutschen Profiboxer haben die Ludwigshafener Friedrich-Ebert-Halle als attraktive Kampfstätte mit guter Zuschauerresonanz entdeckt. Zum dritten Mal nach dem 11. März und dem 8. Juli vergangenen Jahres, als der Südpfälzer Leon Bauer („Löwe der Pfalz“) zweimal als Sieger den Ring verließ, werden am 15. September in der Eberthalle Profiboxer die Fäuste schwingen. Im Hauptkampf stehen sich im

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2018 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00