Ludwigshafen

Ruhestörung

Radiohörer löst Einsatz aus

Archivartikel

Ludwigshafen.Weil er um 1.15 Uhr noch lautstarke Musik hörte, hat ein 23-Jähriger in der Nacht auf gestern den Kommunalen Vollzugsdienst (KVD) auf den Plan gerufen. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, hatten sich Nachbarn bei der Streife des KVD über den Lärm beschwert. Die Vollzugsbeamten machten die Quelle schnell aus und stellten zwei Radios sicher. Der 23-Jährige reagierte äußerst empfindlich, begann zu

...

Sie sehen 64% der insgesamt 631 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema