Ludwigshafen

Hochstraße Süd Bußgeld nach Einfahrt in Lkw-Sperre

Reisebus bleibt stecken

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein 44 Jahre alter Fahrer ist mit seinem Reisebus in der Lkw-Sperre auf der Hochstraße Süd hängen geblieben und hat dadurch erhebliche Verkehrbehinderungen verursacht. Wie die Polizei gestern mitteilte, lenkte der Mann das Fahrzeug am Donnerstag gegen 16.20 Uhr trotz eindeutiger Beschilderung in die Engstelle an der Konrad-Adenauer-Brücke, Fahrtrichtung Bad Dürkheim. Um die marode Hochstraße

...
Sie sehen 45% der insgesamt 893 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00