Ludwigshafen

Natur 3000 Gehölze werden in diesem Jahr gerodet / Schwerpunkte in der Gartenstadt und Oggersheim / Folgen des Klimawandels

Rekord an Baumfällungen

Archivartikel

Ludwigshafen.Auf den ersten Blick sieht der Pilzbefall bei den Hainbuchen harmlos aus – mit kleinen roten Punkten am Stamm. Gleichwohl ist vielfach die Schädigung im Holz bereits so weit fortgeschritten, dass der Baum nicht mehr zu retten ist und gefällt werden muss. „Auch beim Ahorn geht es sehr schnell, wenn er von der Rußrindenkrankheit befallen ist und sich schwarze Flecken bilden“, nennt

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4045 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema