Ludwigshafen

Coronavirus Reaktion auf verschärfte Verfügung / Nur fünf Geschäfte im Rathaus-Center bleiben geöffnet / Sparkasse schließt Filialen

Rhein-Galerie: 101 Läden zu

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Stadt hat am Dienstagabend eine verschärfte Corona-Verfügung nach den Vorgaben des Landes erlassen. Danach blieben Einzelhandelsgeschäfte mit wenigen Ausnahmen etwa für Lebensmittel geschlossen. Für die Rhein-Galerie bedeutet dies: „Neun der 110 Läden blieben noch offen“, sagte Center-Manager Christoph Keimes auf Nachfrage dieser Redaktion. Dazu gehören der dm-Drogeriemarkt, vier Optiker,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4465 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema