Ludwigshafen

Richtige Akzente

Archivartikel

Thomas Schrott zu den Plänen für die Pesch-Siedlung

Auch wenn bislang nur grobe Planskizzen vorliegen, lässt sich Erfreuliches absehen: Das Konzept der neuen Wohnsiedlung ist durchdacht – aus mehreren Gründen. Zum einen wird die genaue Bebauung nicht dem freien Spiel des Marktes überlassen. Vielmehr pochen die kirchlichen Geländeeigentümer auf einen beachtlichen Anteil an Sozialwohnungen – obwohl es in Ludwigshafen keine Sozialquote gibt. Damit

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1373 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00