Ludwigshafen

Edigheim Quetschekerwe beginnt am Samstag

Riesengebäck bei Umzug

Archivartikel

Ludwigshafen.Zur 40. Edigheimer Quetschekerwe vom Samstag 1. September, bis Dienstag 4. September, erwarten die Besucher einige Besonderheiten. Ein Riesen-Quetschekuchen wird am Samstag um 13.30 Uhr am Gemeindehaus in der Badgasse abgeholt und beim traditionellen Umzug über die Werder- und Obersteinstraße zum Kerweplatz gebracht. Vor der protestantischen Kirche eröffnen Ortsvorsteher Udo Scheuermann und Thorsten Binzer, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Vereine, um 14 Uhr das Fest. Danach schneidet Oberbürgermeisterin Jutta Steinbrück den Kuchen an. Der Erlös des Kuchenverkaufs kommt einem sozialen Zweck zugute. Am Samstag spielt ab 19 Uhr die Band Poor Boys.

Rettungsübung im Schulhof

Am Sonntag zeigen das Rote Kreuz und die Freiwillige Feuerwehr Oppau um 15 Uhr eine Rettungsvorführung im Hof der Lessingschule. Der Liederkranz Edigheim lädt am Montag noch einmal in den Hof des Gemeindehauses in der Badgasse ein. Bis Dienstagnachmittag betreiben Schausteller ihre Buden. mame