Ludwigshafen

Ebertpark Besucher erwartet Abwechslung am Wochenende

Rockmusik und Chöre

Archivartikel

Der Förderkreis Ebertpark lädt zu zwei Veranstaltungen in den Park ein. Am Freitag, 1. Juni, um 19 Uhr sind in Reihe „Parkkultur“ „The Blue Healers“ zu Gast. Die vier Vollblut-Musiker aus dem Raum Frankenthal stehen für erdige Blues- und Rock- orientierte Gitarrenmusik der 70er bis 90er Jahre. Die vier Mann-Band, mit der Besetzung Ralf Bachofner (Gesang), Thomas Breining (Gitarre und Gesang), Tobias Steuerwald (Drums) und Jürgen “D“ Weber (Bass), interpretiert überwiegend Coverversionen von ZZ-Top, Rolling Stones, Eric Clapton, Stevie Ray Vaughan oder AC/DC, mit teils eigenen Arrangements sowie gelungene Eigenkompositionen.

Am Sonntag, 3. Juni, um 15 Uhr treten in der Reihe „Schöne Töne“ der Seniorenchor der Stadt Ludwigshafen, das Ensemble „Chorspiration“, Los Sabados Cantados, GV Frohsinn, HD-Pfaffengrund und der MGV Liedertafel-Bavaria 1861 e.V. Ludwigshafen unter der Gesamtleitung von Alexander Marx auf. Für alle Veranstaltungen gilt: Bei freiem Eintritt unter freiem Himmel. red