Ludwigshafen

Stadtplanung

Rolf Grabbert gestorben

Archivartikel

Ludwigshafen.Der frühere Geschäftsführer der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft (WEG) und langjährige Chef des Stadtplanungsamtes, Rolf Grabbert, ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Dies wurde am Freitag bekannt. Grabbert war zunächst bei der Stadt Heidelberg tätig und ab 1990 in Ludwigshafen. Von 1995 bis 2005 leitete er die Stabstelle dezernatsübergreifende Planungsaufgabe und kümmerte sich um Großprojekte unter dem Motto „Anschluss 2000“, wie den Bau des S-Bahnhofs Mitte, die Umgestaltung des Berliner Platzes und Altlastensanierung am Rheinufer Süd. Grabbert habe die Stadtplanung und die Wirtschaftsförderung wesentlich vorangebracht, würdigte Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD).