Ludwigshafen

Innenstadt

Rollerfahrer stürzt bei der Flucht

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein 30-jähriger Rollerfahrer hat sich einer Verkehrskontrolle entzogen und ist bei seiner Flucht gestürzt. Nach Polizeiangaben von gestern war er am Dienstag gegen 21.35 Uhr verbotswidrig durch die Fußgängerzone gefahren. An der Ludwig-Bertram-Straße schaltete die Streife das Zeichen „Stop Polizei“ ein. Dies ignorierte der 30-Jährige und beschleunigte stattdessen. Vor dem Hauptbahnhof wollte

...

Sie sehen 61% der insgesamt 655 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00