Ludwigshafen

Fußball-Bezirksliga

Ruchheim denkt an Aufstiegsrunde

Ludwigshafen.Die vier Ludwigshafener Mannschaften in der Fußball-Bezirksliga können am vorletzten Spieltag am Sonntag, 15 Uhr, etwas für eine bessere Endplatzierung tun. Der SV Ruchheim (gegen Schlusslicht Olympia Rheinzabern) bleibt indes auf jeden Fall auf Rang zwei und rüstet sich für die Aufstiegsrunde. Auf Platz drei spekulieren der BSC Oppau, der beim Vierten FC Lustadt jedoch nur schwer zu einem „Dreier“ kommen dürfte, und der SV Südwest, der es gegen Tabellendritten FC Haßloch ebenfalls nicht leicht haben dürfte. In einem Nachholspiel gegen TSG Jockgrim gewannen die Südwestler am Donnerstag nach 0:1-Rückstand durch Felix Sitter (13.) nach Treffern von Gianluca Ferraro (28./45.) und Marco John (88.) mit 3:1 Toren und sind Sechste. rs