Ludwigshafen

Fußball-Landesliga

Ruchheim droht erneut Niederlage

Archivartikel

Ludwigshafen.Das Überraschungsteam der Fußball-Landesliga musste zuletzt Federn lassen: Nach zwei Niederlagen droht dem Aufsteiger SV Ruchheim am Sonntag, 15 Uhr, beim Spitzenreiter SV Büchelberg die dritte Pleite in Folge. Gleichwohl hat sich der Aufsteiger mit sieben Siegen Respekt verschafft. Für die Ruchheimer geht es stets um „Alles oder Nichts“: Sie spielten bislang noch nie Unentschieden. Mit einer starken Leistung meldete sich der SV Südwest Ludwigshafen ins Meisterschaftsrennen der Bezirksliga zurück. Die Südwestler gewannen ein Nachholspiel in Mutterstadt mit 3:0 Toren und stehen jetzt auf dem dritten Platz. In der Bezirksliga Vorderpfalz kommt es zu folgenden Spielen: SV Südwest-FC Lustadt (Samstag, 16 Uhr), ASV Maxdorf-BSC Oppau (Sonntag, 15.15 Uhr), ESV 1927-FC 08 Haßloch, Queichhambach-Ludwigshafener SC (beide Sonntag, 15.30 Uhr). rs

Zum Thema