Ludwigshafen

Sicherheit Jugend von Feuerwehr und Rettungskräften probt bei gemeinsamer Übung den Umgang mit Verletzten

Ruhe bewahren und helfen

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein Waldarbeiter sitzt vor einer Lache aus Theaterblut. Neben ihm liegt – täuschend echt – eine abgesägte Hand. Er schreit panisch, als die Rettungskräfte mit Blaulicht ankommen: „Helft mir! Kommt zu mir!“ Bei dem gestellten Arbeitsunfall sollen die jungen Helfer üben, unter Stress zu arbeiten. Die vermeintlich Verletzten sind Berufssanitäter. „Sie kennen die realen Situationen bestens und

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3154 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00