Ludwigshafen

Bliesbad Aufräumarbeiten bis zum Sonntag

Sandstrand weggespült

Ludwigshafen.Das Unwetter in der Nacht zum Mittwoch hat im Bliesbad einen großen Teil des Sandstrands in den Weiher gespült. Mit Muskelkraft und Hilfe eines kleinen Baggers bringen Vereinsmitglieder den Sand wieder an das Ufer zurück. „Dies geht aber nur schrittweise und wird vermutlich noch bis Sonntagabend dauern“, sagte Vorsitzender Hans-Jürgen Beringer am Freitag auf Nachfrage. Im Weiher können die Gäste jedoch weiterhin baden. Es gibt noch einen anderen Zugang. Der Starkregen hatte zu einem rauschenden Bach geführt, der sich über die Liegewiesen in die Blies ergoss, berichtete Beringer.

Als Grund dafür nannte er die fehlende Kanalisation in der Bliesstraße. Dort sei das Wasser nicht abgeflossen, sondern über das Badegelände in den See geströmt.

Zum Thema