Ludwigshafen

Bahn Lärmsanierung kostet acht Millionen Euro / Arbeiten an Aluminiumwänden erfolgen überwiegend nachts

Schallschutz an Gleisen wird in sechs Stadtteilen verbessert

Archivartikel

Für gut eine Minute musste Bahn-Konzernbevollmächtigter Udo Wagner seine Ansprache unterbrechen. Der Krach eines vorbeifahrenden Güterzugs übertönte trotz Mikrofonanlage die Rede des Bahn-Managers. Dieser stand etwa 20 Metern von den Gleisen entfernt, um die Lärmschutzwände für sechs Stadtteile mit einer Gesamtlänge rund drei Kilometern zu erläutern. "Dies ist quasi der allerletzte Beweis

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3059 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00