Ludwigshafen

Amtsgericht: 31-Jähriger erhält achtmonatige Bewährungsstrafe und Auflagen

Schläge und Tritte gegen Frau geahndet

Archivartikel

Christina Jost-Mallrich

Zu einer achtmonatigen Bewährungsstrafe wegen gefährlicher Körperverletzung wurde ein 31-jähriger Deutschrusse vom Amtsgericht verurteilt. Richter Holger Scherer folgte damit dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Er setze die Bewährungszeit auf drei Jahre fest und legte dem Industriemechaniker 150 gemeinnützige Arbeitsstunden auf.

Oberamtsanwalt Schön klagte

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1669 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00