Ludwigshafen

Landgericht 22-Jähriger wegen Körperverletzung verurteilt / „Mit Kleinkindbetreuung überfordert“

Schmerzensgeld verhängt

Archivartikel

Ludwigshafen.Der Tatvorwurf wog schwer: Wegen Misshandlung von Schutzbefohlenen musste sich ein 22-Jähriger vor dem Landgericht Frankenthal verantworten. Ihm wurde zur Last gelegt, die damals dreijährige Tochter seiner Ex-Freundin geschlagen und gebissen zu haben. Nach einem Täter-Opfer-Ausgleich beließ es die Richterin bei einer Verwarnung mit Strafvorbehalt. Zudem muss der Angeklagte Schmerzensgeld an

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2405 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema