Ludwigshafen

Finanzamt Wechsel an Spitze zum 1. Januar 2020

Schott folgt Schall

Archivartikel

Ludwigshafen.Christiane Schott wird ab Januar neue Vorsteherin des Finanzamtes Ludwigshafen. Sie folgt Peter Schall, der zum Jahreswechsel in den Ruhestand geht. Die 42-jährige Volljuristin ist seit 2008 in der rheinland-pfälzischen Finanzverwaltung tätig. Ihr Karriere begann als Richterin am Amtsgericht Kaiserslautern. Nach einer kurzen Tätigkeit in der freien Wirtschaft ging sie 2005 zur Finanzverwaltung nach Schleswig-Holstein. 2008 kehrte sie nach Rheinland-Pfalz zurück. Sie war beim Finanzamt Neustadt und beim Landesrechnungshof tätig, bevor sie 2017 Chefin beim Finanzamt Kaiserslautern wurde.

Das Finanzamt Ludwigshafen ist mit 375 Mitarbeitern zuständig für Ludwigshafen, Frankenthal, den Rhein-Pfalz-Kreis sowie den Landkreis Bad Dürkheim. Mit einem Steueraufkommen von fast 1,9 Milliarden Euro liegt die Ludwigshafener Behörde an dritter Stelle hinter Koblenz und Mainz. 

Zum Thema