Ludwigshafen

“Global Days“ Jugendliche aus den Niederlanden, Dänemark, Frankreich, Spanien und Italien bei Projektwoche an BBS Wirtschaft I

Schüler arbeiten für Europa

Archivartikel

Ludwigshafen.„Es macht Spaß, neue Kulturen und Menschen kennenzulernen“, erklärt die 18-jährige Kaja Hemriques aus Kopenhagen. Das habe sie dazu bewogen, während der „Global Days“ nach Ludwigshafen zu reisen. Ebenso wie ihre gleichaltrige Mitschülerin Kathleen Marker ist sie während der Projektwoche an der Berufsbildenden Schule Wirtschaft I noch bis Samstag zu Gast in der Familie von Mark Hölzmann.

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3371 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00