Ludwigshafen

Bildung Dreitägiges Präventionsprojekt „Digi Camp“ an Anne-Frank-Realschule plus / Kurse zur Medienkompetenz

Schüler lernen sicheres „Surfen“

Archivartikel

Ludwigshafen.Jonathan, Joel, Ensar und Patrick, allesamt 15 Jahre alt, haben sich um einem Tisch im Raum 308 der Anne-Frank-Realschule plus versammelt – die Smartphones in der Hand. Gerade haben sie auf der Suche nach abstrakten Bild-Motiven das Schulgebäude durchstreift. Die Handy-Fotos würden nun in eine eigens ins Leben gerufene WhatsApp-Gruppe eingefügt, „damit sie alle sehen können“, erzählt Joel.

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3281 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema