Ludwigshafen

Nachtragshaushalt Verschuldung steigt auf 1,37 Milliarden Euro / Fraktionen fordern Auszahlung von Zuschüssen an Vereine

„Schwarzer Tag für die Stadt“

Ludwigshafen.Die Finanzlage der Stadt Ludwigshafen verschlechtert sich weiter ins Bodenlose. Bei der Vorstellung des ersten Nachtragshaushalts für das Jahr 2019 am Montag im Hauptausschuss sprachen Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und Kämmerer Andreas Schwarz (beide SPD) angesichts der neuen Zahlen unisono von einer „dramatischen“ Entwicklung. „Unser Handlungsspielraum wird weiter eingegrenzt“, sagte

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4098 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema