Ludwigshafen

Coronavirus

Sechs Lehrer infiziert: Ludwigshafener Brüder-Grimm-Schule schließt

Archivartikel

Ludwigshafen.Wegen des dynamischen Infektionsgeschehens in Ludwigshafen ist nun die erste Schule wieder geschlossen worden. Wie eine Sprecherin der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier bestätigte, ist die Grundschule Brüder Grimm seit Montag in den Fernunterricht gewechselt. Grund dafür sind bestätigte Corona-Infektionen bei sechs von insgesamt 18 Lehrkräften. "Da auch Lehrer als

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2305 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema